Aktuelles


Ausbildung bei IKS - IHK geprüfter Ausbildungsberuf

IKS bietet für 2017 noch Ausbildungsplätze an.

 

Die dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit vermittelt rechtliche, technische und kaufmännische Kenntnisse der Sicherheitsbranche. Die Auszubildenden lernen, wie sie sich bei den unterschiedlichen Aufgabenstellungen des privaten Sicherheitsgewerbes verhalten müssen.

Die Ausbildung endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

Interessenten melden sich bitte bei Herrn Förster unter 0521/13 78 78.

« zurück